Energy
  • ASX:BLU

Blue Energy beendet Bohrphase im Kohleflözgasblock Sapphire und geht zur Produktionstestung über

Go to Lorna Nicholas author's page
By Lorna Nicholas - 
Copied

Blue Energy (ASX: BLU) hat die Bohrphase ihres Sapphire-Block-Gutachterprogramms abgeschlossen und wird in der letzten Woche dieses Monats mit den Produktionstests beginnen.

Der Sapphire-Block ist Teil des ATP 814-Kohleschichtgasfelds von Blue im Norden des Bowen Basin in Queensland.

Beim Bohren wurden zwei Pilotbohrungen (Sapphire 5V und Sapphire 6V) durchgeführt, wobei jede Pilotbohrung separate seitliche Bohrungen hatte: Sapphire 5 L1, L2, L3 und L4 sowie Sapphire 6 L1, L2 und L3.

Die seitlichen Bohrungen erreichen individuelle Kohleschichten und deren jeweilige Pilotbohrung.

Sapphire 5V und Sapphire 6V sind die Wasserproduzenten-Vertikalbohrungen und ermöglichen es den seitlichen Bohrungen, den Gasfluss aus jeder Kohleschicht zu messen und zu messen.

Insgesamt bestand das Programm aus 14.000 m Bohrlochbohrungen, von denen etwa 8.000 m horizontal abgeschlossen waren.

Das Programm zielt auf drei Permische Kohlemaßnahmen: Rangal, Fort Cooper und Moranbah.

Pilotproduktionstests

Mit Abschluss der Bohrphase erwartet Blue, die Installation und Verbindung von Oberflächenanlagen abzuschließen, um die Inbetriebnahme der Sapphire 5V-Bohrung für Produktionstests zu beginnen.

Die Arbeit wird dann zur Sapphire 6V-Einheit für Tests fortgesetzt.

Die Tests sollen die Durchflussraten feststellen und die Reservebasis aufbauen, um bestehende Lieferverträge mit Original, Energy Australia und QPM zu sichern.

Das Unternehmen hofft auch, dass dies dazu beitragen wird, den business case für den Bau des North Bowen Gas-Pipelines von Wallumbilla bis zur Versorgung des australischen Ostküsten-Gasmarktes zu bauen.

Gasversorgung der Ostküste

Blue plant, die Gasnot auf der Ostküste durch die Produktion aus ATP-814 zu entschaerfen.

Das Unternehmen hat sich an die Bundes- und Queensland-Regierungen gewandt, um das Gaspotential im Bowen Basin freizusetzen, das es auf etwa 15.000 Petajoule an Gasressourcen schätzt, was etwa 30 Jahre Versorgung bei den aktuellen Nachfrageleveln der Ostküste entspricht.

Blue sagt, dass das Becken eine “zuverlässige und langfristige” Energieversorgung sein könnte und “grundlegenden Druck auf steigende Gaspreise” ausüben würde.

ATP-814 beherbergt 3.000 PJ an Gasressourcen, die der Ostküstennachfrage für etwa acht Jahre entsprechen könnten.

Die Sapphire-Bohrungen sind 2 km von den bestehenden Produktionsbohrungen im benachbarten Moranbah Gasprojekt entfernt, das eines der frühesten Kohleschichtgasfelder in Queensland ist.

Stock Codes
ASX:BLU